Aktuelle Termine und

ESC-Highlights

ESC-Highlights

ESC-Highlights

 


Datum/Zeit
14. September 2022
17:00 - 19:45 Uhr

Veranstaltungsort

Cardiologicum Bremen
Senator-Weßling-Str. 2
28277
Bremen

Lade Karte ...

 


GRUSSWORT

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der diesjährige „ESC-Congress 2022 – the magic of cardiology“ findet in der Zeit vom 26. bis 29. August in Barcelona statt und wird zusätzlich online zugänglich sein. Auch wir wollen uns in diesem Jahr wieder persönlich treffen, um die neuesten wissenschaftlichen und klinischen Updates mit Ihnen zu diskutieren. Hierzu möchten wir Sie herzlich ins neue Fortbildungsgebäude „Cardiologicum Bremen“ einladen.

Wie im vergangenen Jahr möchten wir mit Ihnen einen Blick auf die aktuellsten Entwicklungen in dem Gebiet der interventionellen Klappen- und Device Therapie werfen und Ihnen die neusten Strategien zur Behandlung der koronaren Herzerkrankung vorstellen. Auch im Bereich der medikamentösen Prävention und Therapie kardiovaskulärer Erkrankungen werden Sie wie im Vorjahr einen Überblick über ausgewählte aktuelle Studien erhalten. Zudem wird es eine Zusammenfassung der neusten Evidenz zur Behandlung der Herzinsuffizienz geben. Hierzu konnten wir Herrn Prof. Herbert Nägele aus dem Albertinen Herz- und Gefäßzentrum Hamburg gewinnen. Abgerundet wird das Programm durch spannende EKG´s und einen „Besonderen Fall“ aus unserer Klinik.

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen und darauf Sie im Cardiologicum Bremen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Rainer Hambrecht

Dr. med. Johannes Reismann

PROGRAMM

Download 

17:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Prof. Hambrecht

17:05 Uhr Neueste Evidenz zur Behandlung der Herzinsuffizienz
Prof. Nägele

17:30 Uhr Neue medikamentöse Therapien in der Kardiologie
Dr. Reismann

17:55 Uhr Spannende EKG`s mit Erfolgskontrolle
Dr. Mkalaluh 

18:10 Uhr Pause

18:25 Uhr Innovative Strategien zur Behandlung der koronaren Herzerkrankung
Dr. Fach

18:50 Uhr Innovationen in der interventionellen Klappen- und Devicetherapie
Dr. Osteresch

19:15 Uhr Der Besondere Fall 2022 mit interaktiver Falldiskussion
Fr. Langkau 

19:30 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung
Prof. Hambrecht

19:45 Uhr Ende der Veranstaltung

UNTER WISSENSCHAFTLICHER LEITUNG VON

PROF. RAINER HAMBRECHT UND Dr. JOHANNES REISMANN

INFORMATION

Diese Veranstaltung ist bei der LÄK zur Zertifizierung eingereicht. Es wird voraussichtlich 4 Punkte geben.

REFERENT:INNEN

Dr. med. Andreas Fach
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

Prof. Dr. med. Rainer Hambrecht
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

Johanna Langkau
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

Dr. med. Sabreen Mkalaluh
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

Prof. Dr. med. Herbert Nägele
Albertinen Herz- und Gefäßzentrum, Hamburg
Department für Herzinsuffizienz und Devicetherapie

Dr. med. Rico Osteresch
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

Dr. med. Johannes Reismann
Klinikum Links der Weser, Bremen
Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin)

KONTAKT

STIFTUNG BREMER HERZEN
Senator-Weßling-Str. 2, 28277 Bremen
Telefon: +49 (421) 879-1262
info@bremer-herzen-ggmbh.de
www.bremer-herzen-ggmbh.de

 

Sponsoren


Anmeldung / Buchung

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf dieser Website zu unterstützen, den Zugriff auf Ihr Konto zu verwalten und für andere Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung beschrieben sind.

fbhev-admin