ÜBER UNS

Helfen ist eine HERZENSANGELEGEHNHEIT

Die BREMER HERZEN PROJEKT gGmbH ist ein 2022 gegründetes Unternehmen zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens.

Als gemeinnützige Gesellschaft der STIFTUNG BREMER HERZEN verfolgt sie ausschließlich satzungsmäßige Zwecke mit dem obersten Ziel, die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken.

Die BREMER HERZEN PROJEKT gGmbH bietet Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

für Ärztinnen, Ärzte und medizinisches Personal an, bei denen der aktuellste Stand der Herz-Kreislauf-Medizin vermittelt wird und sie führt Aufklärungsprojekte für medizinische Laien durch, bei denen die Teilnehmenden mehr über gesundes Verhalten und richtige Reaktionsweisen in Notfallsituationen erlernen können.

Dabei wird auch auf das Fachwissen von externen Expertinnen und Experten zurückgegriffen, die uns als Referentinnen und Referent zur Seite stehen.

Die Veranstaltungen finden in Präsenz, online oder hybrid statt.

Bereits vor der Gründung der Gesellschaft hat das Team von Professor Dr. med Rainer Hambrecht – Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin) am Klinikum Links der Weser – Fort- und Weiterbildungen durchgeführt. Zu den bekanntesten gehören die Echo- und Dopplerkurse, das „Herz Up-Date“ oder die Veranstaltungen „ESC-Highlights“ sowie „Update Sportkardiologie“.

In gewohnter Qualität, jedoch in neuem Gewand, setzt die BREMER HERZEN PROJEKT gGmbH nun diese Veranstaltungen um und entwickelt neue Veranstaltungsformate.

Die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist unsere HERZENSANGELEGENHEIT. Ihre auch?

Lernen Sie das Team auf unserer Stiftungswebsite kennen

Termine – Bremer Herzen Projekt gGmbH

Cardiologicum Bremen –
Bremer Herzen Projekt gGmbH

Unser
Ziel